strafen 1

kalender neu 2

adressen neu 2

noefv

ofb

fbo

facebook neu

Besucher laufendes Monat 912

Besucher Gesamt 5011

Countdown

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Folgende Spielerinnen werden einberufen.

Zum Öffnen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

28.9.2016
MSG - Wienerwald 4:0
Ein, auch in dieser Höhe, verdienter Sieg der JHG-Girl's. Die Mädl's waren den Jung's vom SV Wienerwald technisch, aber taktisch klar überlegen. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein, auf hohem Niveau stehendes Spiel der Girl's. Nach 17 Minuten erzielte Sarah HORAK von SC Himberg das 1:0. Nur 6 Minuten nach der Pause war es Kristina MANDL vom SC Sommerein die auf 2:0 erhöhte. Sina BAUER vom UFC Laxenburg brachte die Mädl's in der 43.Minute mit 3:0 in Führung. Einen Traumeinstand hatte Helena GABRIEL vom USC Wampersdorf, sie erzielte bei ihrem ersten Einsatz in der 53. Minute den Endstand von 4:0.

Die erfolgreichen Torschützen: Helena,Sina,Sarah und Kristina


Erstmals wurde von den Zuschauern das "GIRL of the GAME" gewählt und es gab ein knappes Ergebniss:
1. und "GIRL of the GAME: GABRIEL Helena mit 11 Stimmen
2. BAUER Sina mit 8 Stimmen
3. TAUCHNER Emma sie erhielt 6 Stimmen

zum Wahlergebniss

Gratulation den Spielerinnen und dem Trainerteam

Das nächste Spiel der MSG findet am Mittwoch den 5.10.2016 um 18:00h gegen die Jung`s des ASK-Eichkogel statt. Spielort ist Sportplatz Eichkogel

zum LIVE TICKER      zur Tabelle  

Werner Wegener Jgd Ltr von Guntramsdorf

Die Trainer der beiden Mannschaften







Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für das Meisterschaftsspiel der MSG gegen die Jungs des SV Wienerwald wurden folgende Girl`s einberufen   
zum öffnen 


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Südost Girl's übernahmen von Beginn an das Kommando, das Spiel fand über weite Strecken in der Hälfte der Gastgeber statt. Trotz der Feldüberlegenheit kam unsere Mannschaft zu relativ wenig Torchancen, diese wurden dann leichtfertig vergeben. Bis in Minute 45 Kati RANKOVIC  einen Torfraufehler eiskalt ausnützte und unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung brachte. Anstatt nachzusetzen hat sich unsere Mannschaft etwas zurückgezogen und so kam der Gegner in der 59. Minute durch Katharina Stockinger zum Ausgleichstreffer. Beide Mannschaften hatten noch die eine oder Chance, konnten jedoch kein Tor mehr erzielen.

Link - Tabelle und Ergebnisse der 1.Runde
http://www.noefv.at/Portal/Tabellen-Ergebnisse/NOEFV-EVNGirlsDay-EVNGirlsDay201617/Tabelle


Einige Bilder vom Spiel:











 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das erste Meisterschaftsspiel für beide Mannschaften im Spieljahr 2016/17. Bereits nach einigen Minuten übernahmen dir Girl's das Kommando. Sie zeigten ein gefälliges Kombinationsspiel, waren den Jung's aus Ebergassing zumindest ebenbürtig und phasenweise sogar klar überlegen. Nach einer torlosen 1. Hälfte gelang es Sarah HORAK vom SC Himberg in der 39.Minute mit einem schönen Kopfballtor die Mädl's der MSG mit 1:0 in Führung zu schiessen. In dieser Phase des Spieles waren die Mädl's die klar bessere Mannschaft, und wieder war es Sarah HORAK vom SC Himberg die in Minute 49 das 2:0 für die MSG erzielte. Lukas WITTNER konnte innerhalb von 5 Minuten mit 2 Toren den Endstand 2:2 erzielen.
Die Mädl's spielen im Rahmen des EVN GIRL's DAY am Samstag den 17.9.2016 um 11:00h auf der Sportanlage in Spillern gegen die Auswahl der JHG Nordwest.









Immer dabei die Fan`s der MSG







Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Information für Vereine-Trainer und Eltern !!!
Um die begabtesten Kinder in der JHG Südost möglichst frühzeitig zu fordern und zu fördern, plant die JHG Südost in Zusammenarbeit mit den LAZ Admira und Bruck/L. ein neues Projekt. Geplant ist einmal pro Woche eine spezielle Koordinations- und Technikschulung für Mädchen und Burschen (vorerst) für den Jahrgang 2007 anzubieten. Dieses spezielle Training wird von ausgebildeten Trainern abgehalten und soll den Kindern frühzeitig eine bessere technische Ausbildung und folglich eine dementsprechende Entwicklung ermöglichen. Das Training wird zu Beginn des Projektes kostenlos angeboten und soll zusätzlich zum Vereinstraining stattfinden. Wenn eurer Einschätzung nach SpielerInnen geeignet sein und auch Interesse bekunden, so bitte ich euch, diese namentlich an die JHG zu melden. Bitte diese Information an die jeweiligen Trainer und Eltern weiterleiten.

Die JHG und das LAZ Admira und Bruck/L. hoffen im Sinne der Kinder wie bisher auf eure gute Zusammenarbeit und Unterstützung bei diesem Projekt, um unsere begabtesten SpielerInnen noch besser zu fördern.

Kontaktdaten
JHG Obmann Weiss Walter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0664-4737778